Ein Jahr keyone – ein Rückblick

Am 20.12.2019 war es so weit: keyone by feratel konnte seinen ersten Gast begrüßen.
Für das innerhalb der feratel Gruppe noch sehr junge Team von keyone ein sehr aufregender Moment. Es war eine Reisegruppe aus Russland und, da wir auf Nummer sicher gehen wollten, nahmen wir die Gäste persönlich in Empfang. Das Apartment war sauber und ordentlich vorbereitet und die Gäste waren zufrieden. Ein gutes Gefühl – alles war nach Plan verlaufen.

Der Anfang

Die Geburtsstunde von keyone schlug im November 2020. Seither ist viel passiert. Aus einem einfachen Service zur Verwaltung und Vermarktung von Ferienwohnungen und -häusern, wurde keyone – ein umfassender Ferienwohnungsmanagementservice.

Damals konnten wir in der Olympiaregion Seefeld unsere erste Partnerin gewinnen. Die Zusammenarbeit war von Anfang an erfolgreich und dauert bis heute an. Die Eigentümerin, die selbst etwa 40 Minuten von ihren Ferienwohnungen entfernt lebt, hatte das Problem, dass die Vermietung der insgesamt sieben Ferienwohnungen extrem zeitaufwändig war. Neben Vermarktungs- und Verwaltungstätigkeiten waren Gästebetreuung, Check-In, Gästemeldung und Reinigung der Ferienwohnungen die aufwändigsten Tätigkeiten. Durch keyone werden nun alle Aufgaben rund um die Vermietung von Profis durchgeführt. Der Aufwand reduzierte sich dadurch auf nahezu null. Unser Team sorgt für die optimale Vermarktung des Betriebs auf allen relevanten Kanälen. Unser Back-Office Team kümmert sich um Anfragen, Beschwerden und Wünsche der Gäste und versorgt sie mit Tipps zur Region und Unterkunft. Auf Wunsch kommen unsere GästebetreuerInnen vorbei und kümmern sich vor Ort um die Anliegen der Gäste oder helfen beim Check-In. Auch Reinigung und Wäscheservice - und bei Bedarf Hausmeistertätigkeiten - werden von keyone organisiert.

Über den Winter konnten wir insgesamt über 20 Ferienwohnungen verwalten. Von Apartmenthäusern bis Freizeitwohnsitze war hier alles dabei. Die Wintersaison verlief sehr zufriedenstellend, bis dann Anfang März geschah, was wohl keiner für möglich gehalten hatte: Covid-19 legte das gesamte öffentliche Leben und damit auch den Tourismus lahm. Niemand wusste wann und wie es weitergehen würde. Vor allem für uns, dem jüngsten Team in der feratel, waren die Nachrichten ernüchternd. Gäste blieben vollständig aus und Treffen mit Eigentümern waren unmöglich geworden. War all die harte Arbeit der letzten Monate umsonst? Wann darf man wieder reisen? Das waren die Fragen, die uns durch den Kopf gingen.

Das Frühjahr

Da wir die Zeit der Reisebeschränkungen aber nicht ungenützt lassen wollten, begannen wir akribisch an der Weiterentwicklung von keyone zu arbeiten. 

Ein großes Ziel war für uns Gästen ein möglichst sicheres Urlaubserlebnis zu bieten. Dafür war es wichtig für alle Unterkünfte die Möglichkeit eines kontaktlosen und digitalen Check-Ins zu schaffen.  Gemeinsam mit Sitour entwickelten wir daher die innovativen und nachhaltigen keyone Quick-CheckIn-Gates. Auch die Einhaltung höchstmöglicher Hygienestandards ist uns ein Anliegen. Durch unser umfassendes Reinigungsprotokoll stellen wir höchste Sauberkeit für Ihre Gäste sicher. Unsere Partnerschaft mit Salesianer-Miettex ermöglicht es uns, Ihre Ferienimmobilien mit zertifizierter Hotelwäsche auszustatten

Ein weiteres Ziel ist es für uns Ihre Ferienwohnungen möglichst breit zu vermarkten und so eine optimale Sichtbarkeit herzustellen. Wurden die von uns verwalteten Unterkünfte anfangs auf den Regionsseiten, booking.com und Airbnb vermarktet, konnten wir unser Vertriebsnetzwerk durch die Partnerschaft mit HRS-Destination Solutions maßgeblich erweitern. Damit sind alle Betriebe automatisch auf über 30 weiteren Portalen (darunter HRS holidays, hometogo, Casamundo, …) sichtbar.

Eine (fast) normale Sommersaison

Im Sommer weiteten wir unseren Service von der Olympiaregion Seefeld auf die Region Innsbruck aus. In beiden Regionen konnten wir zahlreiche Gäste begrüßen. Der Erfolg der Sommersaison 2020 freute uns besonders – waren doch die Aussichten im Frühjahr nicht gerade rosig. Für uns als leidenschaftliche Co-Gastgeber waren vor allem die vielen positiven Rückmeldungen von Gästen, die schöne und erholsame Urlaubstage hinter sich hatten, von besonderer Bedeutung. Durch die im Frühjahr eingeführten Neuerungen konnten wir die Corona-Maßnahmen problemlos einhalten und unseren Gästen ein sicheres Urlaubserlebnis bieten.

Ausblick

Zufriedene Gäste sind die beste Werbung für Ihre Ferienimmobilie und die größte Bestätigung für uns als Fewo-Verwalter. Deshalb liegt unser Fokus stets darauf unseren Service weiter zu verbessern. Mit unseren beiden Servicekategorien Basic und Premium bieten wir vom Rund-um-Sorglos Paket bis zum reinen Back-Office-Service alles an.

Seit kurzem bieten wir keyone neben der Regionen Innsbruck und Seefeld auch am Achensee an. Bis zum Beginn der Sommersaison 2021 sollen noch das Stubaital und das Zillertal dazukommen. Wir freuen uns schon darauf auch hier Gästen aus aller Welt ein unvergessliches Urlaubserlebnis zu bieten.